Datango erweitert Führungsriege

Freitag, 13. Oktober 2000

Das Berliner Online-Unternehmen Datango hat seine Geschäftsleitung um drei neue Manager ausgebaut. Jochen Wiechen ist neuer Executive Vice-President of Software Engineering. Zugleich tritt der 43-jährige promovierte Physiker in die Geschäftsleitung ein. Wiechen war zuletzt als Chief Technology Officer beim Venture-Capitalist Martlet Venture Management tätig. Zum Vice-President Marketing wurde Volker Wachenfeld bestellt. Der 37-jährige Germanist, der zuletzt als Marketing-Manager beim Karlsruher Web.de beschäftigt war, wird in seiner neuen Funktion alle Marketing- und PR-Aktivitäten von Datango koordinieren. Leiter des Business Developments ist der 26-jährige Österreicher Zeno Ossko, der zuletzt als Marketingleiter bei Austria Online gearbeitet hat.
Meist gelesen
stats