Das Erste verpflichtet Kati Wilhelm als Biathlon-Expertin

Montag, 06. September 2010
Kati Wilhelm ist das neue Gesicht der Biathlonberichterstattung im Ersten
Kati Wilhelm ist das neue Gesicht der Biathlonberichterstattung im Ersten

Nach ihrem Rücktritt vom Profi-Sport in der vergangenen Saison wird die Biathletin Kati Wilhelm ab dem kommenden Winter die Expertenrolle bei der Moderation der Biathlonübertragungen im Ersten übernehmen. An der Seite von Moderator Michael Antwerpes wird die 34-Jährige in Zukunft alle Übertragungen der Biathlon-Wettkämpfe kommentieren und analysieren. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Biathlon soll sie dem Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen, Hintergründe erklären und so ein möglichst umfassendes Bild des Sports liefern. Wilhelm selbst freut sich auf die neue Herausforderung, auch wenn es laut eigener Aussage manchmal auch eine Gratwanderung werden könne. "Ich habe als Sportlerin nie etwas schön geredet und das ist jetzt auch die Aufgabe in meinem neuen Job", erklärt sie.

Nachdem sie 1999 vom Langlauf zum Biathlon wechselte, begann für Wilhelm eine Karriere mit zahlreichen Erfolgen. Bei den Olympischen Winterspielen gewann sie dreimal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze. Sie war fünfmal Weltmeisterin und neben vielen Siegen in Einzelwettkämpfen holte sie sich in der Saison 2005/2006 den Gesamtweltcup. Vergangenen Winter hatte Wilhelm bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver ihren Rücktritt vom Profisport erklärt. Erstmals steht sie als ARD-Expertin bei der Live-Übertragung des Biathlon-Weltcups in Östersund vom 1. bis 5. Dezember vor der Kamera. hor
Meist gelesen
stats