Dany Bahar leitet Markenentwicklung bei Ferrari

Freitag, 11. Mai 2007

Der ehemalige Red-Bull-Manager Dany Bahar ist ins Ferrari-Management berufen worden. Der 35-Jährige leitet ab sofort die neu geschaffene Abteilung Global Brand Department und soll in dieser Funktion den Markennamen und das Image der italienischen Marke weltweit stärken. Bis März 2007 war Bahar als persönlicher Assistent von Dietrich Mateschitz beim Energydrink-Hersteller Red Bull beschäftigt. Dort verantwortete er die gesamten Sponsoringaktivitäten wie beispielsweise in der Formel 1, der US-amerikanischen Rennsportserie Nascar und im Fußball. mh

Meist gelesen
stats