Daniel Goffart leitet Hauptstadtbüro des "Focus"

Montag, 28. November 2011
Daniel Goffart
Daniel Goffart

Der "Focus" verstärkt seine Präsenz in Berlin: Im Frühjahr übernimmt Daniel Goffart die Leitung des Hauptstadtbüros. Der 50-Jährige wechselt vom "Handelsblatt" zu dem Magazin von Hubert Burda Media. Frank Thewes bleibt stellvertretender Büroleiter - er führt die Berliner "Focus"-Redaktion seit September 2011 kommissarisch. Goffart ist beim "Handelsblatt" seit 2008 Ressortleiter Politik und Wirtschaft und leitet in dieser Funktion auch die Berliner Redaktion der Düsseldorfer Wirtschaftszeitung. Der Volljurist volontierte bei der "Aachener Zeitung", und war im Anschluss in Bonn politischer Korrespondent für die "Berliner Morgenpost" und das "Hamburger Abendblatt" tätig.

Ab 1996 war Goffart für das "Handelsblatt" im Einsatz, zunächst in Bonn, ab 2000 als stellvertretender Leiter des Hauptstadtbüros in Berlin. Von 2004 bis 2008 war er in der Berliner Repräsentanz der Deutschen Telekom vier Jahre als Bevollmächtigter des Vorstands für Politik und Regulierungsgrundsätze verantwortlich. Von 1999 bis 2004 gehörte Goffart zudem dem Vorstand der Bundespressekonferenz an. dh
Meist gelesen
stats