Daimler-Chrysler und T-Online haben Mercedes-Benz-Portal gestartet

Donnerstag, 23. August 2001

Das angekündigte Kundenportal von Mercedes Benz in Kooperation mit T-Online ist am heutigen Donnerstag gestartet. Unter www.mercedes-benz.t-online.de können User nicht nur Infos über das Angebot von Mercedes Benz abrufen, sondern auch einen Routenplaner nutzen, Wettermeldungen abrufen und Mietwagen, Restaurantplätze oder Hotelzimmer buchen. Darüber hinaus bietet das Portal auch einen personalisierten Kalender, E-Mail, SMS und Unified Messaging. Zu erreichen ist das Angebot über PC, PDA, Wap-Handy, Smartphone, SMS und Call-Center.

Das Portal soll sich durch Provisionserlöse von E-Commerce-Partnern, Bezahlinhalte und Onlinewerbung finanzieren. Angestrebt ist der Break-even für das Jahr 2003. Bis dahin sollen weitere Services wie beispielsweise Flugbuchung und Infotainment-Inhalte hinzu gekommen sein. Zum Betrieb des Portals wurde im November 2000 das Unternehmen Star-Mobility gegründet, an dem Daimler-Chrysler mit 51 Prozent und T-Online mit 49 Prozent beteiligt sind. Das Joint Venture hat seinen Sitz in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart, Geschäftsführer ist Bernd Rumscheid.

Meist gelesen
stats