Daily-Deal-Gründer sagen Groupon den Kampf an

Freitag, 16. März 2012
Ferry und Fabian Heilemann gründeten Daily Deal im Jahre 2009
Ferry und Fabian Heilemann gründeten Daily Deal im Jahre 2009

Daily Deal will dem US-Konkurrenten Groupon den Platz an der Sonne streitig machen. Im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin "Business Punk" erklärten die Unternehmensgründer Fabian und Ferry Heilemann, sich nicht mit zweiten Rang hinter dem Platzhirsch im Couponing-Markt zufrieden zu geben. Selbstvertrauen gibt den beiden Entrepreneuren ein mächtiger Partner. Nicht zuletzt dank möglicher Synergien mit Google, das sich Daily Deal im vergangenen Jahr einverleibte, hoffen die Heilemann-Brüder auf die Marktführerschaft im Couponing-Markt: "Wir wollen nicht nur eine starke Nummer zwei im Markt sein, sondern Nummer eins werden", so Ferry Heilemann. Möglichkeiten biete der Markt, der zuletzt im dreistelligen Prozentbereich gewachsen ist, genug: "Wir glauben an das Geschäftsmodell: Couponing bietet sowohl großen Unternehmen als auch kleinen, lokalen Anbietern revolutionäre Möglichkeiten zur Kundengewinnung", so Fabian Heilemann gegenüber "Business Punk".

Die Herausforderung der Marktführerschaft will das Bruderpaar persönlich angehen: "Wir haben nach wie vor eine Vorbildfunktion für mehrere Hundert Mitarbeiter", so Fabian Heilemann. "Unser Ziel war nie, uns mit Ende 20 zur Ruhe zu setzen. Wir könnten ja gehen, wenn wir wollten." ire
Meist gelesen
stats