Dachmarke Architektur & Wohnen wird ausgebaut

Freitag, 10. Juli 1998

Mit einem Jahrtausend-Kalender baut die Special-Interest-Zeitschrift "Architektur & Wohnen" ihre Dachmarke weiter aus. Der Zweijahreskalender für 1999-2000 besteht aus 24 individuell gestalteten Monatsblättern im Großformat und zeigt die weltweit spektakulärsten Bauten. Der Kalender ist grafisch an die Bildsprache der jeweiligen Top-Fotographen wie Timothy Hursley, Dieter Leistner, Wolfgang Neeb, Christian Richters und André Rival angelehnt. Mit dem Kalender und der neuen Designguide-Magazinreihe "Architektur & Wohnen Special" will der Jahreszeiten-Verlag "Architektur & Wohnen" als High-Class Wohn- und Design-Magazinmarke weiter ausbauen. Die kommende Ausgabe von "Architektur & Wohnen Special", die am 27. Oktober erscheint, widmet sich der Metropole Paris.
Meist gelesen
stats