DWS beruft Richter zum Geschäftsführer

Freitag, 05. Oktober 2007

Thomas Richter wird künftig die gesamte Außenkommunikation der Deutsche-Bank-Tochter DWS in Frankfurt leiten. Neben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird der 41-Jährige auch den Dialog mit dem politischen und gesellschaftlichen Umfeld der DWS führen und die Interessen der Gesellschaft nach außen vertreten. Mit der neuen Funktion hat der Aufsichtsrat Thomas Richter mit Wirkung ab 1. November zum Geschäftsführer berufen. Richter kam 1998 zur DWS. Im Juni 1999 wurde ihm die Leitung der Öffentlichkeitsarbeit übertragen. 2003 wurde der Volljurist Leiter der Unternehmenskommunikation der DWS in Europa. Seit 2005 leitet er die weltweite Kommunikation der DWS. Diese Funktion wird er auch weiterhin ausführen.kj



Meist gelesen
stats