DSF zeigt wieder NFL

Donnerstag, 23. November 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

NFL DSF Sportfernsehen Oliver Reichert


Das Deutsche Sportfernsehen (DSF) hat sich die Rechte an der US-amerikanischen National Football League (NFL) gesichert. Die Rechte gelten bereits für die laufende Saison. Schon ab dem morgigen Freitag zeigt das DSF jeweils freitags um 18 Uhr in "NFL Game Day" die Highlights des aktuellen Spieltages. Außerdem bringt der Sportsender am 6. Februar eine Zusammenfassung des Superbowl, des Finales der NFL. DSF-Programmgeschäftsführer Oliver Reichert: "Das DSF hat sich schon in der Vergangenheit mit der NFL positioniert. Wir mussten die Sendung aber wegen abnehmender Reichweiten zwischenzeitlich aus dem Programm nehmen. Nun können wir wieder eine starke Nachfrage insbesondere beim jüngeren Publikum feststellen, US-Sport boomt." dhe
Meist gelesen
stats