DSF setzt auf den weißen Ballzauber

Dienstag, 30. November 1999

In der Saison 2000 baut das Deutsche Sportfernsehen DSF sein Engagement im Tennissport aus. Neben den Übertragungsrechten für den Federations Cup, die US-Open, Wimbledon und Filderstadt besitzt DSF jetzt erstmals auch die Übertragungsrechte an der ATP Super-9-Serie sowie den ATP-Weltmeisterschaften bis 2001. Von insgesamt acht Turnieren der ATP Super-9-Serie überträgt DSF bis einschließlich der Viertelfinalspiele täglich mindestens ein Match live. Von den Halbfinal- und Finalbegegnungen zeigt der Sender eine einstündige Zusammenfassung.
Meist gelesen
stats