DSF relauncht Online-Portal

Montag, 18. August 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

DSF Kupferwerk Relaunch Regensburg Ismaning Oliver Reichert


Zum Start der Bundesliga-Saison 2008/09 hat das DSF seinen Online-Auftritt einem Relaunch unterzogen (Agentur: Kupferwerk, Regensburg/Ismaning). Neben optischen Veränderungen wurden die Inhalte aktualisiert und neu strukturiert. Zum Start stehen insgesamt sechs Channels (Doppelpass, Bundesliga Aktuell, Hattrick - 2. Liga, Motor, Poker und Sports) im Mittelpunkt. Jede dieser Rubriken umfasst einen großen Anteil an Bewegtbild-Inhalten. Aktuelle News und Interviews sollen künftig schon vor der Ausstrahlung im TV zu sehen. Hinzu kommt in den Bereichen Motor, Poker und Sports exklusiver Content wie Making of's.

Weitere Schwerpunkte sind Web-2.0-Elemente wie Blogs und Chats. DSF-Geschäftsführer Oliver Reichert: "TV- und Online-Medien werden sich in Zukunft immer weiter annähern und als gleichwertige Komplementäre nebeneinander existieren. Aus diesem Grund ist es für uns ein ebenso logischer wie notwendiger Schritt, die Marke DSF noch intensiver ins Web zu verlängern." se

Meist gelesen
stats