DSF-Programmchef steigt in Geschäftsführung auf

Dienstag, 04. Juli 2006

Oliver Reichert ist ab sofort neuer Geschäftsführer des Deutschen Sportfernsehen (DSF) in Ismaning. Reichert arbeitete bislang als Programmdirektor beim DSF. Der 35-Jährige wird neben den Geschäftsfeldern Programm und Herstellung auch den Bereich Redaktion verantworten. Rainer Hüther bleibt vorsitzender Geschäftsführer. Er will sich durch die Unterstützung im DSF-Führungsteam nun verstärkt bei EM-TV um die strategische Positionierung des Sportverbunds (DSF, Sport1.de, Plazamedia) kümmern, teilt das Unternehmen mit. Weiterer Geschäftsführer bleibt Thomas Deissenberger. gen
Meist gelesen
stats