DQ&A kommt nach Deutschland

Mittwoch, 12. März 2008
Marco Dohmen
Marco Dohmen

Der Online-Marketing-Dienstleister DQ&A (Digital Questions & Answers) expandiert nach Deutschland. Die Niederländer eröffneten ein Büro in Hamburg. Geschäftsführer der deutschen Dependance ist Marco Dohmen. Der 34-Jährige kommt vom Portalbetreiber Lycos Europe, wo er zuletzt als Sales Director Marketing die B-to-B-Marktforschung und die Entwicklung neuer Werbeformate verantwortete. DQ&A ist auf die technische Umsetzung digitaler Werbekampagnen spezialisiert und unterstützt Media-Agenturen, Verlage und Publisher in der Disposition, im Monitoring und Reporting von Online- und Mobile-Kampagnen. Das Dienstleistungsportfolio umfasst Ad-Server-Management, Beratung und Schulungen.

DQ&A wurde vor sieben Jahren gegründet, ist in sechs Ländern tätig und hat Büros in Kapstadt, Sao Paulo, Stockholm und Voorburg. Weitere Offices sollen bis Jahresende in Asien folgen. Kunden sind Online-Vermarkter, Agenturen und Fachverlage. In den Benelux-Ländern arbeitet DQ&A beispielsweise für über 70 Prozent der Online-Publisher und für die drei größten Media-Agenturen. In Deutschland sind die Digital-Marketing-Experten unter anderem für einen der zehn größten Online-Vermarkter tätig. brö
Meist gelesen
stats