DPV übernimmt Zeitschriftenvertrieb der Marquard-Gruppe

Donnerstag, 18. Juni 2009
Verleger Jürg Marquard
Verleger Jürg Marquard

Die Marquard-Verlagsgruppe mit Deutschlandsitz in München übergibt den Vertrieb ihrer Zeitschriften komplett an die Gruner+Jahr-Tochter DPV Deutscher Pressevertrieb. Ab dem 1. Juli verantwortet der DPV den Einzelverkauf der Magazine von Computec Media, einer Marquard-Tochter, zu der unter anderem die Titel "PC Games" und "SFT" gehören. Bisher betreute der Burda Medien Vertrieb die Computec-Titel. Die Magazine "Cosmopolitan", "Joy" und "Shape" werden schon seit längerer Zeit vom DPV vertrieben. Neben dem Einzelvertrieb übernimmt der G+J-Dienstleister in den nächsten Monaten auch den Abo-Verkauf.

"Hieraus erwarten wir eine Optimierung der Vertriebsarbeit unserer verschiedenen Unternehmensbereiche. Wir sind davon überzeugt, dass sich dies positiv für unser Unternehmen auswirken wird", begründet Verleger Jürg Marquard den Schritt. Um Fragen mit dem Kunden direkt vor Ort abstimmen zu können, eröffnet der Hamburger Dienstleister DPV ein Büro in München.  bn
Meist gelesen
stats