DPRG wählt Ulrich Nies zum Präsidenten

Montag, 27. Juni 2005

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) hat am vergangenen Samstag den Leiter Information Coordination der BASF in Ludwigshafen, Ulrich Nies, 48, zum neuen Präsidenten gewählt. Die Wahl erfolgte mit einer deutlichen Mehrheit von 222 zu 161 Stimmen. Um die Nachfolge des bisherigen Präsidenten Jürgen Pitzer war noch Jürg Leipziger, Chef der Agentur Leipziger & Partner in Frankfurt angetreten.

Unterstützt wird Nies von Vizepräsidentin Uta-Micaela Dürig, Direktorin Zentralabteilung Unternehmenskommunikation von Robert Bosch, Stuttgart, Vizepräsident Stephan M. Cremer, Geschäftsführender Gesellschafter der GPRA-Agentur Topcom Communication in Frankfurt und Schatzmeister Ulrich Ott, Direktor Presse/Öffentlichkeitsarbeit der ING-DiBa in Frankfurt am Main.

Als Beisitzer fungieren Peik von Bestenbostel (BMW, München), Horst Borghs (MG Technolgies, Bochum). Peter Steinke (FAZ-Institut, Frankfurt), Gerhard Vilsmeier (Siemens, München) und dem selbstständigen PR-Berater Stefan Munko. si
Meist gelesen
stats