DPD-Chef Hoffmann verlässt das Unternehmen

Donnerstag, 13. Dezember 2001

Peter Hoffmann, Sprecher der Geschäftsführung von DPD, tritt nach mehr als zehn Jahren an der Spitze des Logistikunternehmens zurück. Der 59-Jährige wird dem Aschaffenburger Dienstleister jedoch weiter als Berater zur Verfügung stehen. Seine Aufgaben werden bis auf Weiteres vom bisherigen Geschäftsführer Arnold Schroven (46) und dessen Stellvertreter Armin Bohnhoff (42) wahrgenommen.
Meist gelesen
stats