DMMV verabschiedet allgemeine Definition zu Sponsoring im Internet

Dienstag, 27. Juni 2000

Der vom Deutschen Multimediaverband (DMMV) ins Leben gerufene Arbeitskreis "Sponsoring im Internet" hat eine Definition zu Sponsoring im Internet verabschiedet. Diese Definition soll künftig den Marktpartner als Kommunikationsgrundlage dienen: "Sponsoring im Internet einschließlich aller seiner Dienste ist gekennzeichnet durch eine längerfristige Partnerschaft zwischen Sponsoringnehmer (Betreiber einer Internetplattform) und Sponsor. Leistung und Gegenleistung beider Partner sind klar definiert. Der Sponsor stellt Geld-, Sach- und Dienstleistungen zur Verfügung und erhält als Gegenleistung vom Sponsoringnehmer die Integration in die Plattform durch Bild, Text, Ton oder Bewegtbild sowie das Recht diese kommunikativ zu nutzen." Die Leiter des Arbeitskreises sind Heiko Dehning, Geschäftsführer Event Consulting Unternehmensberatung, und Jörn Oemichen, Geschäftsführer Pularis Business Consulting. Beide stehen ebenso wie Heide Dombrowski vom DMMV für Rückfragen zur Verfügung.
Meist gelesen
stats