DMMV richtet Schlichtungsstelle für die Internet-Branche ein

Freitag, 07. Dezember 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schlichtungsstelle Multimediaverband


Mit der Einrichtung einer sogenannten Schlichtungsstelle will der Deutsche Multimediaverband (DMMV) helfen, langwierige gerichtliche Auseinandersetzungen in der Internet-Branche zu verhindern. Dabei soll der Dialog zwischen den aufeinandertreffenden Parteien gefördert und die Justiz entlastet werden.

Nach Ansicht des DMMV können mit einer Schlichtungsstelle Probleme vielfach schneller gelöst und damit auch kostengünstiger aus dem Weg geräumt werden. Außerdem müsse ein Unternehmen einen Kunden, den es eventuell behalten wolle, nicht vor Gericht ziehen.
Meist gelesen
stats