DMMA Online Star verlängert seine Einreichungsfrist

Montag, 12. Juli 2010
Die Preisverleihung findet am 26. Oktober in Berlin statt
Die Preisverleihung findet am 26. Oktober in Berlin statt

Die Einreichungsfrist für den DMMA Online Star 2010 wurde bis zum 9. August verlängert. Agenturen, Werbungstreibende, Designer und Art Directoren haben so noch rund vier Wochen Zeit, ihre besten Online-Arbeiten einzureichen. Der DMMA Online Star wird dieses Jahr erstmalig vergeben. In neun Kategorien zeichnet die Jury, die sich aus Vertretern der Werbewirtschaft, Industrie und Fachmedien zusammensetzt, die besten digitalen Projekte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Der DMMA Online Star geht hervor aus dem seit 1996 bestehenden Deutschen Multimedia Award (DMMA), der vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) verliehen wird, und dem seit 2007 von der Verlagsgruppe Ebner Ulm vergebenen Online Star.

Die Preisverleihung findet am 26. Oktober in Berlin statt. Am gleichen Tag werden auch  Kreativworkshops angeboten, die von Mitgliedern der Jury durchgeführt werden. "Die Kreativworkshops sind das Salz in der Suppe. Wir zeichnen nicht nur die besten Online-Projekte aus, sondern zeigen auch praxisnah auf, was Anwendungen erfolgreich macht - von der Idee bis zur Umsetzung", so BVDW-Vizepräsdent Dirk Kedrowitsch. hor
Meist gelesen
stats