DMMA Online-Star verlängert Einreichfrist

Montag, 23. Juli 2012
Die Einreichfrist wurde um eine Woche verlängert
Die Einreichfrist wurde um eine Woche verlängert

Die Veranstalter des Kreativwettbewerbs DMMA Online-Star geben Onlinewerbern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr Zeit, ihre Arbeiten einzuschicken. Eigentlich endete die Frist heute, aufgrund der laut Organisatoren "noch immer zahlreich eintreffenden Anmeldungen" schließen die Pforten nun erst am 30. Juli. Möglich sind Einreichungen in insgesamt neun Kategorien: Digital Advertising, Website, Microsite, Digital Commerce, Bewegtbild im Web, Mobile, Social Media, Crossmedia digital und Non profit.

In diesem Jahr findet die mittlerweile dritte Auflage des Awards in dieser Form statt. Ausrichter sind der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), die MFG Innovationsagentur für IT und Medien Baden-Württemberg sowie die Verlagsgruppe Ebner Ulm. Die Preisverleihung findet am 18. Oktober im Berliner Hotel de Rome statt. Durch den Abend führt wie im Vorjahr TV-Moderatorin Johanna Klum. Alle Informationen zum Einreichungsprozedere gibt es unter dmma-onlinestar.de. jm
Meist gelesen
stats