DLV schließt neuen Fernsehvertrag mit SportA

Donnerstag, 15. Januar 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fernsehvertrag ARD ZDF Fernsehkooperation


Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) und SportA, die Sportrechte- und Marketing-Agentur von ARD und ZDF, haben einen neuen 4-Jahre-Vertrag, beginnend am 1. Januar 98, abgeschlossen. Gegenstand der neuen Fernsehkooperation sind die vom DLV durchgeführten Deutschen Hallenmeisterschaften, Deutschen Meisterschaften, das DLV-Meeting und das DLV-Mehrkampf-Meeting. Für weitere DLV-Veranstaltungen wurde SportA ein Optionsrecht eingeräumt.
Meist gelesen
stats