DFB und T-Com geben Anstoß für Fußball-Community

Freitag, 16. März 2007

Der Deutsche-Fußball-Bund (DFB) und die Bonner Telekom-Tochter T-Com überarbeiten in einer Kooperation das Internetportal www.fussball.de. Auf der CeBIT in Hannover stellten die beiden Partner vor, wie sie die Website zur größten Fußball-Community in Deutschland ausbauen wollen. Alle registrierten Nutzer können sich in Zukunft auf www.fussball.de mit anderen Fans unterhalten, sich Fotos von Spielen ansehen, aktuelle Spielberichte lesen oder eigene Inhalte online stellen. Dabei setzt das Internetportal auf der technologischen Basis der T-Community auf. mas
Meist gelesen
stats