DDVG verkauft Hamburger Stadtillustrierten Verlag

Mittwoch, 17. November 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

DDVG Hamburg SPD Verlagsgesellschaft Verlag Newmex


Die SPD-Medienholding Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft (DDVG) hat sich von ihrer 75-Prozent-Beteiligung an der Hamburger Stadtillustrierten Verlagsgesellschaft (HSI) und damit vom Titel "Szene Hamburg" getrennt. Der Anteil wurde von der Hamburger Firma Newmex Ventures übernommen. Newmex Ventures bekommt von der DDVG Finanzmittel zum Erhalt des Verlags zur Verfügung gestellt.

Im September war bekannt geworden, dass bei der HSI über Jahre die Auflagenzahlen gefälscht worden waren. Daraufhin war der Verlag aus der IVW ausgetreten. Die DDVG teilt mit, dass die HSI sich inzwischen vertraglich verpflichtet habe, die Schadenersatzansprüche der getäuschten Anzeigenkunden zu regulieren. ps
Meist gelesen
stats