DDB Tribal verstärkt Digitalteams

Dienstag, 21. August 2012
David Schmidt
David Schmidt

Die Agenturgruppe DDB Tribal stärkt ihre Digitalkompetenz an den Standorten Hamburg, Berlin und Düsseldorf. Im Hamburger Büro unterstützen Christian Bartsch und David Schmidt das Team. In Berlin stößt der ehemalige Nokia-Mann Ray Ho zu DDB Tribal, Dierk Roeder wird die Digitalexpertise in Düsseldorf ausbauen.
Christian Bartsch
Christian Bartsch
Bartsch ist seit 15. August als Creative Director Digital an Bord. Bartsch kommt von Razorfish, wo er als Creative Director Kunden wie Nintendo, Levis, Melitta betreute und zuletzt projektbasiert für Audi und McDonald’s tätig war. Seine Karriere startete er bei Saatchi & Saatchi, wo er schließlich als Senior Art Director unter anderem für Volvo und T-Mobile arbeitete. Schmidt stieg bereits am 1. Juli als Group Head Creative Technology bei den Hamburger DDBlern ein. Schmidt hatte zuvor als Developer und Technical Manager für Fork Unstable Media, McCann Erickson und Interone Worldwide gearbeitet und Projekte für BMW, Adidas und Unilever realisiert.

Ray Ho
Ray Ho
Von Nokia stieß Ray Ho Ende Juli als Creative Director Digital zu DDB Tribal in Berlin. Dort arbeitete als Creative Lead. Davor betreute er seit 2008 als Senior Creative beim Digital-Hotspot AKQA Kunden wie Orange, Sky, Coca Cola und Nokia.

Am 1. September wechselt Dierk Roeder zum Düsseldorfer Standort von DDB Tribal. Als Head of Project Management wird er an der Seite von Thorsten Haller, Creative Director Digital, die digitalen Projekte der Kunden Rewe, Henkel, und Ebay verantworten. Roeder ist kein Unbekannter bei DDB Tribal. Seit Jahren setzt er als freier Senior Project Manager erfolgreich Projekte mit DDB Tribal Düsseldorf und DDB Tribal Hamburg um wie zuletzt den Relaunch der Rewe-Webseite oder das in Cannes prämierte Projekt "Piano for Peace" für die Firma Steinway.

Dierk Roeder
Dierk Roeder
"Mit Christian, David, Ray und Dierk konnten wir vier ausgewiesene Digitalexperten aus Kreation, Development und Projektmanagement für uns gewinnen. Ideenentwicklung und Technologiekompetenz gehören heute untrennbar zusammen. Die vier bringen genau diese wichtige Kombination mit", so Thomas Funk, Chief Operating Officer der DDB Tribal Group. jm
Meist gelesen
stats