DCVD unter neuer Führung

Mittwoch, 15. November 2006

Peter Alexander Trettin übernimmt zum Jahreswechsel den Vorsitz der Geschäftsleitung der Daimler-Chrysler Vertriebsorganisation Deutschland (DCVD) mit Sitz in Berlin. Der 48-Jährige war zuvor Leiter der Niederlassung Rhein-Ruhr und verfügt über mehrjährige Erfahrung im Automobilvertrieb. Trettin folgt auf Christoph Köpke, der seit 2005 an der Spitze der DCVD stand. Der 58-Jährige geht nach 35 Jahren in verschiedenen Leitungsfunktionen innerhalb des Stuttgarter Konzerns in den Ruhestand. jh

Meist gelesen
stats