Cyberlab und Cybernet AG sind technische Betreiber der Regierungs-Website

Montag, 06. Juli 1998

Die Münchner Burda-Tochter Cyberlab Interactive Productions GmbH hat in Zusammenarbeit mit der Cybernet Internet Dienstleistungen AG die Ausschreibung für den technischen Betrieb des Online-Informationsdienstes der Bundesregierung unter http://www.bundesregierung.de gewonnen. Das Angebot wird inhaltlich vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung gestaltet und präsentiert sich mit einem neuen Design, einer verbesserten Benutzerführung sowie einem stark erweiterten Informationsangebot. Cyberlab produziert und betreibt zusammen mit dem Bundespresseamt bereits den Online-Dienst YoungNet für Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren.
Infolinks:
YoungNet, Cyberlab, Cybernet
Meist gelesen
stats