Cürten übernimmt weltweite Verantwortung bei Saab

Dienstag, 19. Februar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Marktregion SaaB Saab Deutschland Mikael Eliasson


Der Geschäftsführer von Saab Deutschland und Leiter der Marktregion Zentraleuropa, Johannes Cürten, übernimmt weltweit Verantwortung für die schwedische Marke. Im Rahmen einer Umstrukturierung werden das gesamte Großkunden- und Flottengeschäft sowie der Bereich Gebrauchtwagenstrategie in einem gemeinsamen Bereich zusammengefasst, dem der 43-Jährige ab 1. März vorsteht. Cürten berichtet direkt an Saab-Vertriebs- und Marketingvorstand Vice President Mikael Eliasson. Er bleibt auch in seiner neuen Funktion Geschäftsführer von Saab Deutschland.
Meist gelesen
stats