Crozier wechselt von Saatchi & Saatchi zur Football Association

Mittwoch, 27. Oktober 1999

Adam Crozier, Joint Chief Executive von Saatchi & Saatchi in London, wird im Januar 2000 als Chief Executive zur Football Association wechseln. Tamara Ingram, Joint Chief Executive der Agentur, wird dann die volle Kontrolle bei Saatchi & Saatchi übernehmen. Wie es heißt soll ein neuer Chairman für die Agentur gesucht werden, an den Ingram dann berichten soll. Crozier und Ingram waren vor fünf Jahren an die Spitze von Saatchi & Saatchi's neuem Management gerückt, nachdem sich die Agenturgründer Charles und Maurice Saatchi Publicity-trächtig von der Agentur verabschiedet und ihre neue Agentur M&C Saatchi gegründet hatten. Crozier, 35, hat die Football Association bereits bei ihrer Bewerbung um das Worldcup Finale 2006 beraten. Die Football Association verspricht sich von seiner Erfahrung in Marketing und Medien eine kommerziellere Ausrichtung der Organisation.
Meist gelesen
stats