Crossmedia 2.0 richtet sich neu aus

Dienstag, 22. Mai 2001

Die Düsseldorfer Agentur Cross Media 2.0 hat eine Ausdehnung ihres Geschäftsfeldes angekündigt. Statt der bisherigen Spezialisierung auf Onlineplanung will Geschäftsführer Lars Moltrecht seinen Kunden künftig auch die Bereiche Markenführung, strategische Beratung und Kreation für interaktive Kommunikation anbieten. Damit reagiert die Agentur laut Moltrecht auf die veränderten Bedingungen am Markt.

Zudem soll die Agentur bis Juli 2001 einen neuen Namen erhalten. Doch dieser ist nach Angaben einer Sprecherin "noch nicht in trockenen Tüchern" und soll erst in den kommenden Wochen kommuniziert werden. Die Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Schwesteragentur Crossmedia, die sich auf klassische Mediaplanung spezialisiert hat, bleibt von der Neuausrichtung unberührt.
Meist gelesen
stats