Criteo zeichnet Explido mit eigenem Zertifikat aus

Mittwoch, 05. Dezember 2012
Alexander Gösswein, Managing Director Central Europe von Criteo
Alexander Gösswein, Managing Director Central Europe von Criteo

Criteo, Branchenprimus für Performance Display Advertising, hat ein eigenes Zertifizierungsprogramm auf die Beine gestellt. Als erste "Criteo Certified Agency" hat der Performance-Dienstleister Explido ausgezeichnet. Das Zertifikat soll bezeugen, dass die Augsburger Agentur Werbekunden hinsichtlich der Criteo-Produkte optimal beraten kann. Um das Zertifikat zu bekommen, können interessierte Agenturen an einer Schulung teilnehmen, die mit einem Test abgeschlossen wird. Criteo selbst bietet diese Schulungen an. 

Lukas Schertel, Head of Display Advertising von Explido
Lukas Schertel, Head of Display Advertising von Explido
"Das Agenturgeschäft gewinnt für uns zunehmend an Bedeutung. Gleichzeitig ist ein großes, stetiges Maß an Wissen und Erfahrung nötig, um Kunden rund um unsere Produkte bestmöglich zu beraten. Das Zertifizierungsprogramm schlägt hier die Brücke und stellt den qualitativen Level für Werbekunden sicher", erklärt Alexander Gösswein, Managing Director Central Europe von Criteo.

Die Marketing-Experten von Explido arbeiten seit Juni 2010 mit Criteo zusammen. Einer der ersten gemeinsamen Kunden war Fotokasten, erklärt Lukas Schertel, Head of Display Advertising bei Explido. Weitere Kunden wie das Modehaus Brax folgten. hor
Meist gelesen
stats