"Cover": Anika Kraatz verstärkt die Chefredaktion

Mittwoch, 03. April 2013
Anika Kraatz geht zu "Cover" (Foto: Burda)
Anika Kraatz geht zu "Cover" (Foto: Burda)

Entlastung für "Cover"-Frontfrau Michaela Mielke: Die Chefredakteurin der Burda-Zeitschrift bekommt mit Anika Kraatz ab sofort eine rechte Hand. Die 40-Jährige, die als stellvertretende Chefredakteurin bei der 2012 gelaunchten Frauenzeitschrift anheuert, kennt sich in der Welt der "Cover"-Zielgruppe gut aus. Kraatz hat zuvor als freie Autorin unter anderem für "InStyle", "Cosmopolitan", "Amica" und "Joy" gearbeitet. Davor war Kraatz Beauty- und Lifestyle-Redakteurin bei "InStyle" und "Jolie" sowie als PR-Managerin für MAC Cosmetics/Estée Lauder tätig.

Mit Georg Wittmann bekommt "Cover" außerdem einen neuen Ressortleiter Lifestyle und Kultur. Der 31-Jährige, der zuletzt bei "Glamour" für die Bereiche Lifestyle, People und Mode zuständig war, ist in seinem neuen Job zusätzlich für die Schnittstelle zwischen Print und Online verantwortlich. mas
Meist gelesen
stats