Coupon-Geschäft: Acardo realisiert vollektronisches Clearing

Freitag, 03. Mai 2002

In der Weiterentwicklung handelslogistischer Clearingprozesse bietet das Dortmunder Unternehmen Acardo Technologies nun die vollelektronische Coupon-Verarbeitung mit speziellen Software-Modulen bei Kassensystemen an. Das bisherige Verfahren am PoS - die Überprüfung der Einlösebedingungen durch das Kassierpersonal sowie die manuelle Auszählung von Coupons nach postalischem Versand an das Clearing-House - soll damit entfallen.

Mehrere große Verlagshäuser arbeiten derzeit an unterschiedlichen Modellen des Coupon-Marketings. Neben dem Axel-Springer-Verlag, der damit bereits Ende Juni in hochauflagigen Titeln an den Markt geht, wollen unter anderem auch der Bauer-Verlag, die WAZ-Gruppe, Gruner + Jahr sowie der Gong-Verlag in diesem Bereich aktiv werden.
Meist gelesen
stats