Countdown für New Media Award läuft

Freitag, 22. Februar 2002

Nur noch fünf Tage, dann ist es soweit: Kommenden Mittwoch findet die Preisverleihung des 6. New Media Award in der Fischauktionshalle in Hamburg statt. Die Gewinner der begehrtesten Trophäe im Bereich Neue Medien stehen bereits fest - wen die hochkarätige Jury ausgewählt hat, wird aber erst auf der Veranstaltung am 27. Februar verraten.

Präsentiert von HORIZONT, Interactive Media und T-Online werden insgesamt sechs Preise in vier Kateorgien verliehen. Ausgezeichnet werden die originellsten und kreativsten Ideen im Bereich Online, Crossmedia und Mobile. Zusätzlich hat sich die Jury dieses Jahr entschieden, zwei Sonderpreise im Bereich Online und Crossmedia zu vergeben. Die Jury unter anderem mit BBDO-CEO Rainer Zimmermann, Agenturchef Jean-Remy von Matt, Neun-Live-Geschäftsführerin Christiane zu Salm, T-Online-Marketingchef Burkhard Graßmann und HORIZONT-Chefredakteur Christian Ickstadt wollte hiermit zwei außergewöhnliche Konzeptionen ehren, die aus dem Rahmen fielen.

Erstmals verliehen wird dieses Jahr auch der People Award, der an eine herausragende Persönlichkeit in den Neuen Medien vergeben wird. Im Gegensatz zu den anderen Preisen entschied hier nicht die Jury über die Preisträger. Der Zuschauerpreis wurde stattdessen von Interessierten per Internetvoting vergeben. Dabei gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den 1. Platz. Wer die Gold- und wer die Silbermedaille bekommt, wird nächsten Mittwoch aufgelöst.

Dann warten auf die rund 600 in die Fischauktionshalle geladenen Gäste neben der glamourösen Preisverleihung Show- und Musikeinlagen unter anderem von dem Saxophonisten Finn Martin und den New Media Dancers, eine Rollschuhperformance durch Moderator Knacki Deuser und eine Show des Mongolian Fascinating Ensembles. Anschließend kann wie im Jahr zuvor bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.
Meist gelesen
stats