Continental vergibt Etat für WM-Kampagne an Syzygy

Mittwoch, 21. November 2012
Continental war bei der WM 2010 als Offizieller Sponsor an Bord (Foto: Continental)
Continental war bei der WM 2010 als Offizieller Sponsor an Bord (Foto: Continental)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Continental, Syzygy, FIFA, Pitch, Digitalkampagne, Brasilien, Felix Schröder


Continental hat seinen Pitch für die Fifa Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien entschieden. Das Mandat für die Entwicklung einer europaweiten Digitalkampagne sicherte sich das Anfang des Jahres eröffnete Frankfurter Büro von Syzygy. Das Team um Geschäftsführer Felix Schröder setzte sich gegen fünf Konkurrenten durch. Mit Continental hatte Syzygy bislang nicht zusammengearbeitet. Erstmals sichtbar wird der vom neuen Agenturpartner umgesetzte Auftritt Mitte kommenden Jahres. Wie genau die Kampagne aussieht, will der Dienstleister aber noch nicht verraten. Mit Continental Reifen Deutschland konnte sich Syzygy in Frankfurt den vierten Neukunden innerhalb eines Jahre sichern: Miele, die KfW, das vierte Unternehmen soll in Kürze bekannt gegeben werden.

Continental und der Fußballsport sind seit mehreren Jahren miteinander verbunden. Der Automobilzulieferer und Reifenhersteller war bereits zwischen 1995 und 2000 Offizieller Sponsor der Uefa Champions League, der Uefa Euro 2008 sowie der Fifa Fussball-Weltmeisterschaften 2006 und 2010. jm
Newsletter
Holen Sie sich täglich die neusten Nachrichten und Kreationen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

Meist gelesen
stats