Constantin Medien: Uefa verlängert Agenturvertrag mit Team

Mittwoch, 24. März 2010
Im Bereich Sport läuft es gut für Constantin Medien
Im Bereich Sport läuft es gut für Constantin Medien

Der europäische Fußballverband Uefa verlängert den Vertrag mit der Agentur Team, einer Gesellschaft der Constantin Medien-Beteiligung Highlight Communications. Sie ist damit folglich weiterhin für die Vermarktung der Uefa zuständig und soll sich maßgeblich um die kommerziellen Rechte der Uefa Champions League, der Uefa Europa League und des Uefa Super Cups kümmern. Der Agenturvertrag ist vorerst auf drei Jahre begrenzt. Erreicht Team die Leistungsziele, wird die Zusammenarbeit um drei weitere Jahre verlängert. Unabhängig davon verkauft die Uefa zum 30. Juni ihre 20-prozentige Beteiligung an Team an Highlight Communications. Der Schweizer Medienkonzern ist Mehrheitseigner von Constantin Film (98 Prozent) und hält die übrigen 80 Prozent der Aktien des Sportvermarkters Team.

Zudem gibt Constantin Medien am heutigen Mittwoch seine vorläufigen Geschäftszahlen bekannt. Der Umsatz 2009 des Medienunternehmens übertrifft mit 511 Millionen den Zielwert um 11 Millionen Euro. Da sich dieses Plus jedoch auf Einmaleffekte zurückführen lässt, prognostiziert Constantin Medien für 2010 ein negatives Konzernergebnis von minus 12 bis minus 14 Millionen Euro. Im Bereich Sport rechnet der Medienkonzern jedoch mit einem ausgeglichenen Ergebnis. hor
Meist gelesen
stats