Constantin Kaloff geht zu Scholz & Friends

Mittwoch, 22. Juni 2005

Der bisherige Kreativgeschäftsführer von Jung von Matt/Fleet, Constantin Kaloff, steigt zum 1. Oktober bei Scholz & Friends Berlin ein. Dort übernimmt er als Nachfolger von Matthias Schmidt die Leitung der Unit (Family), die für die Etats von Daimler-Chrysler Nutzfahrzeuge und "FAZ" zuständig ist.

Kaloff arbeitete bereits von 1993 bis 1995 für Scholz & Friends. Danach stand er in Diensten von Springer & Jacoby, bis er 1999 zu JvM wechselte. In Berlin soll der 42-Jährige die Lücke schließen, die durch den Wechsel von Matthias Schmidt entsteht. Schmidt steigt im Hamburger S&F-Büro zusammen mit Stefan Setzkorn zum Managing Director Kreation auf. mam
Meist gelesen
stats