Constantin Film: Vorstandschef Fred Kogel geht

Donnerstag, 08. Mai 2008
Fred Kogel
Fred Kogel

Fred Kogel beendet seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender von Constantin Film Ende dieses Jahres. Seinen Vertrag, der eigentlich am 13. Juni ausgelaufen wäre, hat er noch bis 31. Dezember verlängert. Anschließend will der 48-Jährige der Gesellschaft weiterhin beratend zur Seite stehen. Sein Nachfolger wird ab Januar 2009 Bernhard Burgener, der sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender zum Jahresende abgibt. Sein neuer Vertrag läuft zunächst drei Jahre. Damit übernimmt Burgener eine Doppelfunktion: Ab September verantwortet der derzeitige Präsident des Verwaltungsrates von Highlight Communications als Vorstandschef bereits EM Sport Media. Dadurch rücken die beiden Unternehmen näher aneinander: EM Sport Media hat Interesse signalisiert, Constantin Film zu übernehmen. Heute sind die beiden Unternehmen bereits gesellschaftlich miteinander verbunden.

Kogel hatte das Amt des Vorstandsvorsitzenden im April 2003 von Bernd Eichinger übernommen, zuvor war er Vorsitzender des Aufsichtsrates des Unternehmens. Von 2001 bis Ende 2002 war Kogel stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung von Kirch Media, wo er die Bereiche Lizenzmanagement, Senderfamilie und Show verantwortete. Unter anderem leistete er davor auch als Geschäftsführer Programm und Verkauf von Sat 1. se

Meist gelesen
stats