Conrad Electronic wirbt um weibliche Online-Shopper

Donnerstag, 28. Oktober 2004

Das Elektronikversandhaus Conrad Electronic mit Sitz in Hirschau bemüht sich verstärkt um weibliche Zielgruppen. Um die Kundenstruktur, die sich derzeit zu 95 Prozent aus Männern zusammensetzt, künftig ausgeglichener zu gestalten, stellt das Unternehmen unter Conrad-Sisters.de einen Technik & Lifestyle-Shop speziell für Frauen ins Netz. Der Auftritt wurde von der Kölner Online-Agentur D-SIRE nach dem Vorbild von TV-Sitcoms entwickelt. Wöchentlich wechselnde Folgen mit den vier "Conrad-Sisters" - Hausfrau Helga, Karrierefrau Corinna, Göre Gina und Blondine Bonnie - sollen die Zielgruppe von der Marke überzeugen. mas
Meist gelesen
stats