Confederation Cup bleibt Quotenzugpferd

Montag, 27. Juni 2005

Dass Fußball auch ohne Beteiligung der deutschen Mannschaft im Ringen um Marktanteile ein starkes Zugpferd ist, zeigen die Sonntagsquoten. Platz 1 belegte das ZDF mit der Übertragung des Confederation-Cup-Duells Mexiko gegen Argentinien. Das Spiel sahen 2,45 Millionen Zuschauer der werberelevanten Altersgruppe, was einem Marktanteil von 28,8 Prozent entspricht. Auf Platz 2 des Rankings landet die ARD mit "Tatort"-Kommissar Schimanski. Der Krimi erreichte 1,78 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren und einen Marktanteil von 14,5 Prozent. Währenddessen zeigte Sat 1 das Alkoholiker-Drama mit Sandra Bullock "28 Tage". 1,6 Millionen Zuschauer schalteten ein, was einem Marktanteil von 12,9 entspricht. Die kompletten Reichweiten gibt es hier. ag
Meist gelesen
stats