Condor launcht schweinisches Vergnügen im Urlaubsparadies

Freitag, 09. September 2011
Auf Condors Facebook-Fanpage geht's derzeit versaut zu
Auf Condors Facebook-Fanpage geht's derzeit versaut zu

Der eine oder andere wird sie noch aus der vergangenen Staffel von "Germany's next Topmodel" kennen: Die schwimmenden Schweine von den Bahamas. Nun werden die planschenden Borstenviecher zu Stars in einem neuen Facebook-Spiel des Ferienfliegers Condor. Die spielerische Herausforderung bei der App "Die Schweine sind los" besteht darin, jeweils fünf verschwundene Exemplare der Schweine auf drei unterschiedlichen Inseln per Mausklick einzufangen und wieder in die Heimat zu verfrachten. Je nach Level erhöht sich dabei der Schwierigkeitsgrad. Hat er alle Schwierigkeitsstufen erfolgreich gemeistert, kann der User an einem Gewinnspiel teilnehmen. Hauptpreis: Eine Reise auf die Bahamas für zwei. Das Spiel ist noch bis Mitte September freigeschaltet.

Die flash- und soundanimierte Applikation wurde von der Kölner Digitalagentur Denkwerk entwickelt und bietet neben der Unterhaltung auch Informationen über die Inselgruppe vor der amerikanischen Küste: Kurze Videos des Fremdenverkehrsamts der Bahamas stelen vor jeder Spielsequenz die jeweiligen Schauplätze vor - darunter die Regionen Abaco, Grand Bahama und Harbour Island.

Zu dem Spiel gelangen die Facebook-Fans von Condor nicht nur über einen Tab auf der Fanpage des Unternehmens, sondern auch über einen Teaser auf der Website Condor.com. ire
Meist gelesen
stats