Condé Net launcht Shopping-Plattform Style.de

Mittwoch, 11. März 2009
Die Beta-Version von Style.de
Die Beta-Version von Style.de
Themenseiten zu diesem Artikel:

Condé Style Condé Nast Stylight


Condé Net, die Online-Tochter des Münchner Condé Nast Verlags, hat ein E-Commerce-Portal gestartet: Unter Style.de werden ab sofort die Online-Shopping-Angebote der Condé-Net-Websites Glamour.de, Myself.de, Vogue.com, Vanityfair.de und GQ.com gebündelt und in ein redaktionelles Angebot rund um die Themenbereiche Shopping und Mode integriert. Die E-Commerce-Funktionen auf Style.de basieren auf der Technologie des Unternehmens Stylight, mit dem Condé Net kooperiert. Die Produktdatenbank, die bereits rund 100.000 Artikel von 1500 Marken umfasst, bietet eine neuartige Suchfunktion: Mit einer visuellen Produktsuche kann der User ausgehend von einem Kleidungsstück, das ihm gefällt, ähnliche Artikel finden, die in Farbe und Form übereinstimmen. Die Suchergebnisse werden grafisch in einer Modewolke dargestellt. Weitere Filtermöglichkeiten wie Farbe, Preis, Marke und eine Freitextsuche sollen die Auswahl zusätzlich erleichtern.

Inhaltlich bietet das Portal neben Styling-Tipps, Informationen zu Catwalk-Trends sowie Stilberatungsangebote zu Mode- und Beautyfragen. Zusätzlich sind auf der Homepage stündlich aktualisierte Produkt-Tipps zu finden, und mit der Markensuchmaschine Thelabelfinder.de kann gezielt der nächstgelegene "Offline-Shop" für eine Marke ausfindig gemacht werden.

Werbekunden haben die Möglichkeit, auf dem Portal, das sich noch in der beta-Phase befindet, mit eigenen Online-Anwendungen, Shops und Produkten zu präsentieren. bn
Meist gelesen
stats