Condé Nast launcht "Myself"

Montag, 28. Februar 2005

Das Geheimnis ist gelüftet: Der neue Frauentitel aus dem Condé Nast Verlag, München, heißt "Myself" und soll im 2. Halbjahr auf den Markt kommen. Die monatliche Zeitschrift richet sich in der Kernzielgruppe an Frauen zwischen 30 und 49 Jahren und soll laut Verlag "in neuartiger Weise deren Lebenswelt und Bedürfnisse" reflektieren. "Für den Verlag und seine Anzeigenkunden handelt es sich um eine ideale Ergänzung des existierenden Frauenzeitschriften-Portfolios", sagt Bernd Runge, Herausgeber und Geschäftsführer Condé Nast Deutschland.

Während Condé Nast-Titel "Glamour" vor allem die 18-35-jährigen Frauen im Auge hat, will "Myself" die "ältere Schwester der Glamour-Leserin" locken, so Runge: "Mit diesem Titel werden wir einmal mehr den Beweis antreten, dass Innovation und Qualtität auch in umkämpften Märkten die entscheidenen Erfolgsparameter sind."

"Myself" soll Anfang März Agenturen und Kunden vorgestellt werden. Chefredakteurin des Titels ist Sabine Hofmann, die erst vor kurzem vom Hamburger Jahreszeiten Verlag zu Condé Nast gewechselt hat. Publisher ist Markus Schönmann. is
Meist gelesen
stats