Condé-Nast-Verlag startet Frauenzeitschrift Glamour in Deutschland

Montag, 10. Juli 2000

Zum nächsten Frühjahr führt der Condé-Nast-Verlag in München den Frauentitel "Glamour" auf dem deutschen Markt ein. Der Monatstitel wird zeitgleich in Großbritannien gelauncht. "Glamour" wurde erstmals 1939 in den USA herausgegeben und hat heute weltweit nach Verlagsangaben eine Auflage von 2,2 Millionen Exemplaren sowie eine Leserschaft von 11 Millionen. Der Marketing-Etat für die Einführung ist mit 15 Millionen Mark der höchste in der Geschichte des Condé-Nast-Verlags in Deutschland. Chefredakteurin ist Bettina Wündrich, 39, Peter Levetzow, 36, übernimmt die Position des Anzeigen-Geschäftsführers, Michaela Dietz die Anzeigenleitung.
Meist gelesen
stats