Condé Nast: Rainer Friemel geht, Roland Riedesser wird Finanzdirektor

Montag, 01. Februar 2010
Verantwortet künftig den kaufmännischen Bereich: Roland Riedesser
Verantwortet künftig den kaufmännischen Bereich: Roland Riedesser

Rainer Friemel, 61, Kaufmännischer Geschäftsführer des Condé Nast Verlags, wird zum 1. September 2010 in den Ruhestand gehen. Den kaufmännischen Bereich verantwortet dann als Finanzdirektor Roland Riedesser. Aktuell ist der 41-Jährige stellvertretender Finanzdirektor. Riedesser berichtet an Moritz von Laffert, Vorsitzender der Geschäftsführung und Herausgeber von Condé Nast Deutschland. Die Bereiche Personal und Herstellung berichten künftig direkt an von Laffert. Friemel kam 1978, dem Gründungsjahr des Verlags in Deutschland, als Finanz- und Verwaltungsdirektor zu Condé Nast. In dieser Funktion verantwortete er den Aufbau und die Steuerung der Bereiche Finanzen, Verwaltung, Personal und IT. 1986 wurde der diplomierte Kaufmann zum stellvertretenden Geschäftsführer berufen. Zum Kaufmännischen Geschäftsführer wurde Friemel im Jahr 1999 ernannt. se
Meist gelesen
stats