Condé Nast: Krischan Lehmann wird Chef-Produktentwickler

Freitag, 31. Mai 2013
Krischan Lehmann
Krischan Lehmann

Condé Nast schafft eine weitere Führungsposition im Digitalbereich: Krischan Lehmann übernimmt die neu geschaffene Position des Director Product Development and Innovation. Seine Nachfolge als Redaktionsleiter und Product Manager von Glamour.de übernimmt Barbara Kleineidam. Lehmann verantwortet in der neu geschaffenen Position markenübergreifend die strategische Produktentwicklung für alle digitalen Angebote und soll insgesamt die Relevanz der Marken von Condé Nast im digitalen Wettbewerbsumfeld stärken. Der Sprach- und Literaturwissenschaftler ist seit 2005 in verschiedenen Führungspositionen für den Verlag tätig, unter anderem als Redaktionsleiter von GQ.de und Glamour.de.

"Krischan Lehmann ist ein Online-Journalist der ersten Stunde, der zugleich Experte für technologische Entwicklungen und Medientrends ist. Im tiefgreifenden Digitalisierungsprozess der letzten Jahre hat er immer eine wichtige Rolle für Condé Nast gespielt", lobt Tobias Oswald, Head of Digital bei Condé Nast. "Sein Know-how und seine Erfahrung wird er in seiner neuen Position noch besser einbringen können und sicherstellen, dass unsere digitalen Produkte weiterhin qualitativ wie technologisch führend in ihrem jeweiligen Segment sind."

Barbara Kleineidam
Barbara Kleineidam
Lehmanns Nachfolgerin als Redaktionsleiterin von Glamour.de wird Barbara Kleineidam. Die Medien-, Politik- und Literaturwissenschaftlerin volontierte ab 2005 in den Online-Redaktionen von Glamour und Myself. Nach Stationen als freie Online-Redakteurin und bei Hubert Burda Media kehrte sie 2010 als CvD zu Glamour.de zurück. Seit 2012 war sie stellvertretende Redaktionsleiterin des Mode-Portals. dh
Meist gelesen
stats