Concept senkt im 3. Quartal die Kosten

Donnerstag, 15. November 2001

Der Umstrukturierungsprozess der Wiesbadener Concept-Gruppe trägt Früchte: Im 3. Quartal 2001 konnte trotz eines Umsatzrückgangs von 5,5 Prozent der operative Verlust von 3,1 Millionen Euro im 2. Quartal auf 2,2 Millionen Euro gesenkt werden.

Nach Angaben des Unternehmens wurden im 3. Quartal neue Kunden akquiriert. Daher erwartet Vorstandsvorsitzender Sven Bornemann im 4. Quartal wieder steigende Umsätze.
Meist gelesen
stats