Concept gründet vier Auslandsniederlassungen

Dienstag, 23. Mai 2000

Die Wiesbadener Agentur Concept wird in London, Madrid, Zürich und Warschau Niederlassungen gründen. Früher als geplant habe die an der Börse notierte Concept einen Teil ihrer strategischen Zielsetzung umgesetzt. Die Anfang des Jahres vereinbarte strategische Allianz mit der Relationchip Marketing Group (RMG International), die der britischen WPP Group angehört, ermögliche eine schnelle Expansion. "Unsere Partnerschaft ist bei den Kunden von RMG auf größtes Interesse gestoßen", erklärt Volker Tietgens, Vorstandsvorsitzender von Concept. Deshalb werden gleichzeitig in vier Ländern Concept-Gesellschaften gegründet. Country Manager in Großbritannien wird Nick Mole. Fabian Munzinger wird die spanische Dependance leiten und Tomasz Tomczyk steht dem Polnischen Büro vor.
Meist gelesen
stats