Concept-Media-Chef Eberhard Wiele zieht sich Mitte 2003 aus operativem Geschäft zurück

Freitag, 10. Januar 2003

Eberhard Wiele, Gründer und Inhaber der Mediaagentur Concept Media, möchte sich Mitte des Jahres aus dem operativen Geschäft zurückziehen. Eine präzise Nachfolgeregelung wurde noch nicht bekannt gegeben, aber neu in der Geschäftsleitung von Concept Media sind bereits Michael Cichos, ehemals Geschäftsführer der Hamburger Mediaedge CIA, und Susanne Gregor. Gregor gehörte zu den Gründungsgesellschaftern der Hamburger Pilot Media, wo sie nach nur knapp einem Jahr Anfang 2000 wieder ausschied.

Anlässlich eines Pressegesprächs zum 25-jährigen Bestehen der Mediaagentur Concept Media gab Wiele die Umsatzzahlen des abgelaufenen Jahres bekannt. Seinen Angaben zufolge konnte die Hamburger Mediaagentur 2002 ihr Planungsvolumen um 21 Prozent auf 225 Millionen Euro steigern. Zudem verkündete Wiele eine "strategische Allianz" mit der WPP-Tochter Mediaedge CIA, die an Concept Media eine Minderheitsbeteilung hält und deren Einkauf der Werbeplätze, die Abwicklung und die Buchhaltung erledigt. Wiele und sein Partner Dietmar Uster halten als Hauptgesellschafter weiterhin die Mehrheit der Anteile an der Mediaagentur.
Meist gelesen
stats