Con-Part Verlag startet Billig-People-Magazin

Montag, 14. Juli 2008
"WEelt der Stars" kostet nur 59 Cent
"WEelt der Stars" kostet nur 59 Cent
Themenseiten zu diesem Artikel:

Verlag Frauenzeitschrift Hamburg


Auch der Con-Part Verlag im schlesweig-holsteinischen Marne will vom Boom der People-Magazine profitieren. Ende dieser Woche bringt er die monatliche Frauenzeitschrift "Welt der Stars" an die Kioske. Von der Konkurrenz soll sich das Blatt vor allem durch den Copypreis abheben: Mit 59 Cent pro Heft ist das Magazin deutlich günstiger als die Wettbewerber. Die Druckauflage umfasst 400.000 Exemplare. Der Verlag geht von einem Abverkauf von circa 60 Prozent aus. Den Vertrieb organisiert die VU Verlagsunion.

Inhaltlich soll sich die Zeitschrift sowohl nationalen als auch internationalen Stars widmen. Neben den Society-Berichten gibt es die Rubriken "Kochen & Backen" sowie "Reisen.

Den Start des Titels begleitet eine inhouse entwickelte Werbekampagne in den übrigen Zeitschriften des Verlags, zu denen unter anderem "Frau im Blick", "Das Beste für die Frau" und "Schöne Freizeit!" gehören.

Die Vermarktung übernimmt das Unternehmen Office For Media in Hamburg, das seit April 2008 sämtliche Titel des Verlags betreut. Zum Launch von "Welt der Stars" wird die 1/1 Seite 3.000 Euro kosten. Ab 2009 soll der Titel auch im Paket mit den übrigen Frauenzeitschriften von Con-Part buchbar sein.
Meist gelesen
stats