Computermagazin Chip expandiert in die Niederlande

Montag, 03. März 2003

Ab sofort erscheint die Computerzeitschrift "Chip" der Münchner Vogel Burda Holding mit einer eigenen Ausgabe in den Niederlanden. In Zusammenarbeit mit dem niederländischen Partner F&L Publishing Group erweitert die Vogel Burda Holding damit ihre Präsenz im europäischen Raum. "Wie das deutsche Vorbild steht auch unsere Ausgabe der "Chip" für Kompetenz und Unabhängigkeit", erklärt Wien Feitz, Geschäftsführer der F&L Publishing Group. Bis Ende 2003 sollen jeden Monat 40.000 Exemplare verkauft werden, langfristig sollen es sogar 60.000 Exemplare sein.

Die Marke "Chip" expandiert seit 1984 kontinuierlich in Wachstumsmärkte und erscheint in 16 Ländern Europas und Asiens. Gemeinsam hatten die beiden Medienunternehmen Vogel Burda Holding und F&L Publishing Group vor einem Jahr bereits den Titel "Computer easy" in den Niederlanden herausgebracht. sch
Meist gelesen
stats